trentofilmfestival
trentofilmfestival

TrentoFilmFestival

Berge, Menschen, Kino und Literatur sind die Zutaten des Filmfestivals in Trient, das jedes Jahr zwischen April und Mai stattfindet.

Das TrentoFilmFestival ist eines der ältesten Festivals dieser Art in Italien. Die erste Ausgabe fand im fernen Jahr 1952 statt, als der italienische Alpenclub (Club Alpino Italiano) die Idee hatte, ein Filmfestival zum Thema Berge abzuhalten. Durchgeführt wurde es schlussendlich in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Trient. Seit diesem Zeitpunkt ist Trient Austragungsort des einzigartigen TrentoFilmFestival, das jedes Jahr zwischen April und Mai den Besuchern die zahlreichen Facetten der Berge näherbringt.

Im Mittelpunkt des Filmfestivals stehen die Berge, deren Erforschung, Umgebung, Kultur, sowie der Alpinismus. Filme und Videos aus verschiedenen Ländern und von unterschiedlicher Dauer befassen sich mit diesem Thema. Das Programm des Filmfestivals ist immer umfangreich und abwechslungsreich, denn neben den Filmvorführungen gibt es auch Ausstellungen und Lesungen.

Teilnehmen dürfen Filme, die dazu beitragen, die Berge vorzustellen, den Besuchern näherzubringen und deren Schutz zum Inhalt haben. Dabei werden auch verschiedene Aspekte beleuchtet, wie der Umgang der Menschen mit den Bergen, die geschichtlichen und sozialen Hintergründe dazu, sowie der Umweltschutz. Seit 2000 ist das TrentoFilmFestival Gründungsmitglied des Vereins International Alliance for Mountain Film, das die größten internationalen Filmfestivals zusammenfasst, die sich mit dem Thema Berge befassen.

Für weitere Informationen:
Trento FilmFestival
Tel. +39 0461 986120
E-mail: info@trentofestival.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos