madonna di campiglio winter inverno
madonna di campiglio winter inverno

Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio befindet sich unweit vom Gebirgspass Campo Carlo Magno, der die Täler Val di Sole und Val Rendena miteinander verbindet.

Madonna di Campiglio ist besonders im Winter ein sehr beliebter Ferienort, dank seiner Lage und seiner zahlreichen Wintersportanlagen. Auf der Piste “3-Tre” (ital. tre = drei) werden immer wieder internationale Skirennen ausgetragen.

Der Sommergast hingegen findet in dem Dorf ein kleines Stück Geschichte des europäischen Golfsports: Der Golf Club Campo Carlo Magno wurde nämlich vom Engländer Henry Cotton im Jahr 1923 geplant. Im Golfareal, das von Juli bis Ende September geöffnet ist, befinden Sie sich inmitten der bezaubernden Bergkulisse der Brenta-Dolomiten.

Madonna di Campiglio bietet natürlich auch im Sommer alles, was das Sportlerherz begehrt: von Rafting und Paragleiten bis hin zu Trekkingtouren, Mountainbike-Möglichkeiten und zahlreichen Wanderwegen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Madonna di Campiglio

  1. Fogajard Lovely Chalet
    Fogajard Lovely Chalet
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Fogajard Lovely Chalet

Tipps und weitere Infos