Das Klima im Trentino

In allen Jahreszeiten bietet das Trentino vielseitige Möglichkeiten, die Freizeit im Freien zu genießen.

Wer das Klima im Trentino beschreiben will, der muss zuerst auf die unterschiedlichen morfologischen Bedingungen eingehen, welche bei einem Höhenunterschied von 2.850 m natürlich auch unterschiedliche klimatische Verhältnisse bedingen. Die Folge ist, dass es im Trentino bereits inneralb weniger Kilometer eine große Vielheit unterschiedlicher Klimazonen gibt.

Während der Gardasee und das Vallagarina Tal ein mildes und recht mediterranes Klima aufweisen, sind in höheren Lagen bis hin zu den Gletschern nordisch-alpine Verhältnisse vorherrschend, mit kurzen Sommern und langen, kalten Wintern. Der größte Teil des Trentino gehört jedoch zu einer mittleren Klimazone, welche im Unterschied zu anderen alpinen Regionen nicht allzu feuchte Bedingungen aufweist, mit Schnee im Winter und milden Sommern.

Hier übrigens finden Sie das aktuelle Wetter im Trentino.

  1. Das Klima im Frühling

    Das Klima im Frühling

    Vielseitiger geht es wohl kaum - auf den Bergen wird noch Ski gefahren, während man…
  2. Das Klima im Sommer

    Das Klima im Sommer

    Der Sommer im Trentino ist absolut facettenreich und reicht von “heiß” im Tal bis…
  3. Das Klima im Herbst

    Das Klima im Herbst

    Farbenfroh ist der Herbst im Trentino - die Natur taucht ihr Kleid in schönste…
  4. Das Klima im Winter

    Das Klima im Winter

    Schnee, weihnachtliche Atmosphäre und traditionelle Weihnachtsmärkte - jetzt ist…

Empfohlene Unterkünfte

  1. Sassdei My Active Suite Hotel
    Hotel

    Sassdei My Active Suite Hotel

  2. Hotel Chalet al Foss
    Hotel

    Hotel Chalet al Foss

  3. Hotel Margherita
    Hotel

    Hotel Margherita

  4. SportHotel Panorama
    Hotel

    SportHotel Panorama

  5. Hotel Al Cervo
    Hotel

    Hotel Al Cervo

  6. AlpHotel Milano
    Hotel

    AlpHotel Milano

  7. Hotel Catinaccio
    Hotel

    Hotel Catinaccio

Tipps und weitere Infos