Darè

Die kleine Ortschaft Darè befindet sich inmitten des Naturparks Adamello-Brenta, nur 10 km von Madonna di Campiglio entfernt.

Das Örtchen Darè auf 600 m Meereshöhe zählt ca. 300 Einwohner. Zu finden ist es in idyllischer Lage inmitten des Naturparks Adamello-Brenta, am Eingang zum San Valentino Tal. Im alten Ortskern sind noch einige Zeugen der früheren Architektur zu finden, die aus Steinhäuschen mit Schindeldächern und eleganten Eingangsportalen bestand. Diese Portale wurden mit Adelswappen und hölzernen Überbauten verziert. Sehenswert ist die Kapelle zum Hl. Rochus (Cappella di San Rocco), die aus dem Jahr 1579 stammt, sowie die Casa Cüs, die seit Mai 2011 die Ausstellung “Casa Cose Cüs: oggetti di un tempo e cose in esposizione” beherbergt.


Ein breites Wanderwegenetz führt Sie durch die wunderschöne Brentagruppe bis hinauf zu den Gletschern der Adamello-Presanella-Alpen auf 3.500 m Meereshöhe. Wenige Kilometer von Darè entfernt befindet sich hingegen Madonna di Campiglio mit seinen Skipisten im Winter und den zahlreichen Wanderwege im Sommer. Zudem eignet sich die Umgebung von Darè wunderbar zum Fischen, Mountainbiken, Paragleiten und Drachenfliegen.


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Darè

  1. Camping Val Rendena
    Campingplatz

    Camping Val Rendena