vigolo vattaro
vigolo vattaro

Vigolo Vattaro

Vigolo Vattaro, Hauptort der Gemeinde Altopiano della Vigolana, befindet sich wenige Kilometer von Trient und dem schönen Caldonazzo-See entfernt.

Das Dorf Vigolo Vattaro, Teil der Gemeinde Altopiano della Vigolana, hat 2.264 Einwohner und liegt auf einer Meereshöhe von 724 Metern. Seine Anfänge reichen bis in die Bronzezeit zurück.

Beim Dorf befindet sich auch die bekannte Römerstraße Via Claudia Augusta, zudem wurde hier im Mittelalter aus strategischen Gründen Castel Vigolo erbaut. Die Fraktion Vigolo Vattaro konnte sich ihr altes Dorfbild mit den zauberhaften Gebäuden, den engen Gassen, den Steinbögen und den malerischen Einblicken bewahren.

Neben einem schmackhaften gastronomischen Angebot von verschiedensten Köstlichkeiten wie Wein, Honig, Kastanien und vor Ort hergestelltem Käse, bietet Vigolo Vattaro auch zahlreiche Möglichḱeiten, aktiv zu werden. Dazu gehören Spaziergänge zu Füßen des Marzola-Massivs, Wanderungen zu den Almen des Vigolana-Massivs oder die 60 km lange Umrundung der Vigolana, außerdem Nordic Walking Wege, Mountainbike-Routen und Möglichkeiten, auf dem Rücken eines Pferdes dieses schöne Fleckchen Erde zu entdecken.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos