Copertina campana dei caduti Attuale hd
Copertina campana dei caduti Attuale hd

Gefallenenglocke “Maria Dolens”

In Rovereto, in der Provinz Trient, befindet sich die Campana dei Caduti “Maria Dolens”. Sie ist ein Symbol des Friedens und wurde zum Gedenken an alle Gefallenen des Krieges ohne Unterschied der Nationalität gebaut

Die Gefallenenglocke "Maria Dolens", auch Friedensglocke genannt, steht auf dem Hügel Miravalle oberhalb von Rovereto und in der Nähe des Castel Dante, einem symbolischen Ort, an dem heute rund 20.000 italienische und österreichisch-ungarische Soldaten ruhen. Seit fast einem Jahrhundert erklingen jeden Abend ihre hundert Glockenschläge über der Stadt Rovereto und der Umgebung, um all derer zu gedenken, die in Kriegen gestorben sind, aber auch um den Frieden zu stärken und zu fördern.

Die Glocke wurde 1924 in Trient von Don Antonio Rossaro, einem Priester aus Rovereto, in Auftrag gegeben und entworfen. Sie wurde aus der Bronze der Kanonen hergestellt, die von den verschiedenen Nationen während des Ersten Weltkriegs eingesetzt wurden, auf den Namen "Maria Dolens" getauft und im Oktober 1925 beim Schloss von Rovereto aufgestellt. Die heutige Glocke, die von Papst Paul VI. geweiht wurde, ist nicht das Original, sondern ihre dritte Version. Maria Dolens wurde dreimal gegossen: 1939 (zweimal), um einen schöneren Klang zu erzielen, und in den 1960er Jahren aufgrund eines Sprungs, der nicht mehr repariert werden konnte. Sie ist mit Flachreliefs im neoklassizistischen Stil verziert, die von dem Trentiner Bildhauer Stefano Zuech stammen. Mit einer Höhe von 3,36 Metern, einem Durchmesser von 3,21 Metern und einem Gewicht von 226,39 Tonnen ist sie die größte Glocke der Welt mit einem "gedehnten", d.h. intensiven und konstanten Klang.

Die Allee, die zur Glocke führt, ist mit Flaggen der Nationen, Organisationen und Gemeinschaften geschmückt, die sich für den Frieden und die Brüderlichkeit zwischen den Völkern einsetzen. Die Campana dei Caduti befindet sich in einem Museumsbereich, der dem Besucher eine Fotoausstellung über die Geschichte der Glocke und des Ortes bietet. Von hier aus kann man über einen Pfad durch den Wald auch leicht die Gedenkstätte Castel Dante erreichen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Do 30 Mai 09:00 - 19:00
  • Fr 31 Mai 09:00 - 19:00
  • Sa 01 Jun 09:00 - 19:00
  • So 02 Jun 09:00 - 19:00
  • Mo 03 Jun 09:00 - 19:00
  • Di 04 Jun 09:00 - 19:00
  • Mi 05 Jun 09:00 - 19:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Öffnungszeiten 2023/24: (01.11.2023 - 29.02.2024)

  • Mo 09:00 - 16:30
  • Di 09:00 - 16:30
  • Mi 09:00 - 16:30
  • Do 09:00 - 16:30
  • Fr 09:00 - 16:30
  • Sa 09:00 - 16:30
  • So 09:00 - 16:30

Öffnungszeiten 2024: (01.03.2024 - 31.03.2024)

  • Mo 09:00 - 18:00
  • Di 09:00 - 18:00
  • Mi 09:00 - 18:00
  • Do 09:00 - 18:00
  • Fr 09:00 - 18:00
  • Sa 09:00 - 18:00
  • So 09:00 - 18:00

Öffnungszeiten 2024: (01.04.2024 - 30.09.2024)

  • Mo 09:00 - 19:00
  • Di 09:00 - 19:00
  • Mi 09:00 - 19:00
  • Do 09:00 - 19:00
  • Fr 09:00 - 19:00
  • Sa 09:00 - 19:00
  • So 09:00 - 19:00

Öffnungszeiten 2024: (16.06.2024 - 24.09.2024)

  • Mo 09:00 - 19:00 21:00 - 22:00
  • Di 09:00 - 19:00 21:00 - 22:00
  • Mi 09:00 - 19:00 21:00 - 22:00
  • Do 09:00 - 19:00 21:00 - 22:00
  • Fr 09:00 - 19:00 21:00 - 22:00
  • Sa 09:00 - 19:00 21:00 - 22:00
  • So 09:00 - 19:00 21:00 - 22:00

Öffnungszeiten 2024: (01.10.2024 - 31.10.2024)

  • Mo 09:00 - 18:00
  • Di 09:00 - 18:00
  • Mi 09:00 - 18:00
  • Do 09:00 - 18:00
  • Fr 09:00 - 18:00
  • Sa 09:00 - 18:00
  • So 09:00 - 18:00

Öffnungszeiten 2024/25: (01.11.2024 - 28.02.2025)

  • Mo 09:00 - 16:30
  • Di 09:00 - 16:30
  • Mi 09:00 - 16:30
  • Do 09:00 - 16:30
  • Fr 09:00 - 16:30
  • Sa 09:00 - 16:30
  • So 09:00 - 16:30

Eintritt

5,00 €: Erwachsene
4,00 €: Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre), Senioren 60+, Personen mit Beeinträchtigung
3,00 €: Gruppen (ab 20 Personen)

7,00 €: Familienkarte (1 Erwachsener und 1 Kind)
8,00 €: Familienkarte (1 Erwachsener und 2 Kinder)
12,00 €: Familienkarte (2 Erwachsene und 1 Kind)
13,00 €: Familienkarte (2 Erwachsene und Kinder)

Freier Eintritt: Kinder unter 6 Jahren; Trentino Guest Card, Museum Pass, professional Artist Card-AIAPI/UNESCO

Mehr Infos

- Im Winter, wenn die Temperaturen gegen 0 Grad gehen, wird die Gefallenenglocke nicht geläutet, um sie nicht zu beschädigen.
- In den Wintermonaten ist es ratsam, sich bei schlechten Witterungsverhältnissen telefonisch zu erkundigen, ob der Museumsbereich geöffnet ist.
- Die Gefallenenglocke läutet in der Periode der Sommerzeit täglich um 20.30 Uhr und in der Winterzeit um 21.30 Uhr, sonntags um 12 Uhr.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos