torbole nago torbole
torbole nago torbole

Nago Torbole

Die Gemeinde Nago-Torbole mit ihrem mediterranen Mikroklima befindet sich am nordöstlichen Ufer des Gardasees.

Die Gemeinde Nago-Torbole setzt sich aus den Fraktionen Nago und Torbole zusammen und erstreckt sich zwischen einer Meereshöhe von 63 m (Ufer des Gardasees) und 2.078 m (Gipfel des Monte Altissimo di Nago). Gerade diese landschaftlichen Kontraste machen Nago-Torbole so interessant.



Hier haben Sie wirklich die Qual der Wahl: Berg oder See, Kunst oder Kultur, Geschichte oder Sport, Windsurfen oder Segeln, Mountainbiken oder Klettern, Wanderungen oder Spaziergänge… Zudem befindet sich im Gemeindegebiet der Naturpark des Monte Baldi, der als “Garten Europas” (Giardino d’Europa) bekannt ist. Ein Ort von großer botanischer Schönheit, der Klein und Groß gleichermaßen verzaubert!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Nago
    nago

    Nago

    Nago befindet sich auf einer felsigen Anhöhe an den Hängen des Monte Altissimo.
  2. Torbole
    torbole panorama e lago di garda

    Torbole

    Torbole, besonders bei Windsurfern und Seglern bekannt, befindet sich zwischen dem…

Empfohlene Unterkünfte: Nago Torbole