Borgo Chiese Condino
Borgo Chiese Condino

Borgo Chiese

Borgo Chiese ist eine weit verstreute Gemeinde mit ca. 2.000 Einwohnern im Valle del Chiese Tal. Sie setzt sich aus den drei Orten Brione, Cimego und Condino zusammen.

Auf einer Meereshöhe von 444 bis 900 m gelegen, ist die Gemeinde Borgo Chiese ein beliebtes Ziel für Natur-, Kultur- und Kunstliebhaber.

In den malerischen und geschichtsträchtigen Ortschaften der Gemeinde gibt es zahlreiche Plätze und Gebäude, die einen Besuch lohnen. Dazu zählen die Kirche St. Anton aus dem 16. Jahrhundert (Chiesa di San Antonio), die Kirche Maria Himmelfahrt (Pieve di Santa Maria Assunta), der Palazzo della Torre, das Museum Casa Marascalchi sowie ein Spaziergang auf dem interessanten ethnographischen Lehrweg Rio Caino.

Im Sommer locken zudem zahlreiche Wanderwege in die umliegende Bergwelt, wie etwa auf das Boniprati-Plateau, zu den Almen im Valle Aperta Tal, wie z.B. der Bondolo-Alm, sowie auf die Berge Brealone und Cima Bruffione. Im Winter hingegen warten bestens präparierte Skipisten und Loipen auf die Wintersportler unter Ihnen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Brione
    brione

    Brione

    Die kleine Ortschaft Brione befindet sich auf 900 m Meereshöhe und ist das…
  2. Cimego
    cimego

    Cimego

    Cimego mit seinen 420 Einwohnern liegt im Valle del Chiese Tal auf 557 m Meereshöhe.
  3. Condino
    condino

    Condino

    Condino befindet sich am Talboden des Valle del Chiese Tales auf einer Meereshöhe…

Empfohlene Unterkunft: Borgo Chiese