jesus
jesus

Faedo, das Krippendorf

Von Maria Empfängnis bis zum Dreikönigstag steht in Faedo die größte Krippe, in naturgetreuem Maßstab, des Trentino.

Faedo ist ein kleiner Weiler, der über der Piana Rotaliana Ebene thront. Jedes Jahr wird das historische Zentrum mit seinen Lauben, kleinen Straßen und Winkeln zur Kulisse einer wunderschönen Krippe. 70 Figuren in Lebensgröße, bekleidet mit den typischen lokalen Kleidern, die auch zur Zeit von Christi Geburt hier getragen wurden und Arbeiten und Berufe der damaligen Zeit ausüben, sind über das gesamte Zentrum des Dörfchens verteilt und in den verschiedenen Gassen und Winkeln zu finden.

Vor allem abends wird ein Spaziergang in den historischen Gassen von Faedo zu einem einzigartigen Erlebnis. Höhepunkt dieser Zeit ist jedes Jahr der "Canta della stella", der Sternengesang. Er findet traditionell nach dem 5. Januar statt, wenn die Hl. Drei Könige mit vielen Gefolgsleuten durch Faedo ziehen. An verschiedenen Stationen geben sie wunderschöne alte Weihnachtslieder zum Besten.


Weitere Informationen:
Tourismusverein Piana Rotaliana-Königsberg
Tel. +39 0461 1752525
E-mail: info@pianarotaliana.it


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos