trento castello del buonconsiglio
trento castello del buonconsiglio

Museum Castello del Buonconsiglio

Wertvolle Sammlungen im ehemaligen Bischofssitz bietet das Castello del Buonconsiglio.

Schloss Buonconsiglio in Trient ist bekannt als einstiger Sitz der Fürstbischöfe von Trient. Heute beherbergt das Schloss ein Museum mit unzähligen Erinnerungs- und Schriftstücken, die die Geschichte des Trentino von der napoleonischen Ära bis zum Ersten Weltkrieg dokumentieren.
Die Sammlung enthält auch wertvolle Musikstücke aus dem 15. Jahrundert sowie Stücke des Musikers Feininger, ein Evangelienbuch und einen gregorianischen liturgischen Kodex aus dem 9. Jahrhundert.

Außerdem beherbergt das Museum eine reiche Sammlung an Bildern und Gemälden, Statuen aus der Zeit der Karolinger, Möbel, Fresken und Porzellan. Auch die Münzsammlung, eine archäologische Abteilung mit Stoffen aus der Bronzezeit und die Sammlung ägyptischer Gegenstände sind äußerst sehenswert.

Öffnungszeiten Museum:
Dienstag - Sonntag
1. Mai - 01. November 2020: von 10.00 - 18.00 Uhr
03. November 2020 - 04. Mai 2021: 9.30 - 17.00 Uhr (vom 13. Juli - 07. September 2020 auch montags geöffnet)
Montags geschlossen, außer an Feiertagen

Eintrittspreis:
Erwachsene: 10,- Euro
Diverse Ermäßigungen, Kinder bis 15 Jahre gratis

Barrieren für Rollstuhlfahrer bestehen. Es wird empfohlen, in diesem Fall das Museum zu kontaktieren (Tel.: 0461 233770). Für Rollstuhlfahrer und Begleitung ist der Eintritt kostenlos.

Weitere Informationen:
Tel.: +39 0461 233770
E-mail: info@buonconsiglio.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos