peio pejo
peio pejo

Peio Dorf

Die alte Siedlung von Pejo liegt am Hang des imposanten Monte Vioz in der Ortlergruppe, im Stilfser-Joch-Nationalpark.

Das Dorf Pejo liegt auf knapp 1600 m ü.d.M. etwa einen km vom Thermalort Peio Fonti entfernt am sonnigen Berghang und zählt etwa 400 Einwohner. Die Häuser, erbaut in der traditionellen Architektur, sind durch enge, teils steile Gassen getrennt. In Pejo Dorf befindet sich auch das Museum des 1. Weltkrieges, wo Waffen, Werkzeuge und Fotografien von der einst nahen Front am Ortler und Tonale ausgestellt sind. Hinter dem Ort ragt der 3.645 m hohe Monte Vioz gen Himmel, der zur Ortler-Cevedale-Gruppe zählt.

Entlang der Straße nach Pejo Fonti befindet sich der Tierpark Runcal, in dessen Freigehegen Hirsche und Rehe leben, die es gewohnt sind, sich in der Nähe der Besucher aufzuhalten. Bei der Alm Malga Talè, die zu Fuß leicht erreichbar ist, gibt es hingegen eine Ausstellung über die Vögel der Alpen. Für Alpinisten und ambitionierte Bergwanderer beginnen im Ort die Wege und Steige zu den Schutzhütten Doss dei Cembri und Mantova, in Richtung Careser-See und Cevedale-Gletscher.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Peio Dorf

Tipps und weitere Infos