Folgarida

Folgarida, ein Feriendorf der Gemeinde Dimaro, liegt auf 1.270 m ü.d.M. am Fuße der Presanella-Gruppe, an den Pisten größten Skigebietes in Val di Sole.

Nur 9 km von Madonna di Campiglio entfernt liegt Folgarida, eine Fraktion von Dimaro, umgeben von Fichten- und Kieferwäldern. Folgarida befindet sich auf 1.270 m Meereshöhe und ist hervorragend für einen Aktivurlaub in den Bergen geeignet: Rund 120 Pistenkilometer erwarten Skifahrer und Snowboarder in den Skigebieten Folgarida-Marilleva und Madonna di Campiglio - Skifahren inmitten der Brentadolomiten und der Ortlergruppe ist ein wahrer Genuss.

Alternativ können Sie im modernen Eisstadion von Folgarida eine Runde Eislaufen oder ihre Familie und Freunde zu einer Partie Broomball herausfordern. Abends werden im Kongresszentrum “Alla sosta dell’Imperatore” verschiedene Veranstaltungen angeboten: Filmvorführungen, Kongresse, kulturelle und sportliche Events finden hier statt. Wer eine Abwechslung sucht, hat auch die Möglichkeit, einen Abend in den zahlreichen Lokalen des nahen Wintersportzentrums Madonna di Campiglio zu verbringen. Weiters eignet sich die Umgebung von Folgarida hervorragend zum Nordic Walking und für Trekkingtouren und für eine ganze Anzahl an Wassersportarten auf dem Fluss Noce, wie z.B. Rafting oder Hydrospeed.

Die weiten Flächen rund um das Dorf dienen der Landwirtschaft und als Weideflächen für Nutztiere. Die Ortschaft gliedert sich in zwei Teile: Folgarida Alta, das vor allem durch sein Panorama auf die umliegende Bergwelt der Dolomiten beeindruckt, und Folgarida Bassa, eingebettet in die eindrucksvolle Naturlandschaft des Val di Sole Tales.

Von besonderem historischen und architektonischen Interesse ist die Kirche von Folgarida.

Empfohlene Unterkünfte: Folgarida

  1. Alphotel Taller
    Hotel

    Alphotel Taller

  2. Residence Splendor
    Residence

    Residence Splendor

Tipps und weitere Infos