Vigo Lomaso

Die kleine Ortschaft Vigo Lomaso ist ein typischer Weiler der Valli Giudicarie.

Vigo Lomaso, eine kleine Fraktion der Gemeinde Comano Terme mit 250 Einwohnern, liegt am Eingang zum Lomasona-Tal. Das Dorf befindet sich auf der südöstlichen Seite der Lomasina-Ebene. Hier können Sie noch die typischen architektonischen Merkmale der alten Ortschaften der Valli Giudicarie bewundern. Die Haupteinnahmequellen von Vigo Lomaso sind die Landwirtschaft und die Viehzucht. Ein idealer Urlaubsort für all jene, die auf der Suche nach Ruhe, Entspannung und Kontakt mit der Natur sind!

Zu den wichtigsten Gebäuden im Dorf zählen die viktorianische Villa des Abgeordneten Luca Carli sowie die Pfarre San Lorenzo, die zweitälteste Pfarre nach jener des Trientner Doms. Dieses Gotteshaus, mit seiner vieleckigen Taufkapelle und den römischen Reliquien, gilt als bedeutendste romanische Kirche des Trentino.