Giuliano Mauri Cattedrale Vegetale Copyright Arte Sella Photo Giacomo Bianchi
Giuliano Mauri Cattedrale Vegetale Copyright Arte Sella Photo Giacomo Bianchi

Arte Sella

Bei Arte Sella handelt es sich um eine internationale Veranstaltung zeitgenössischer Kunst, die in den Wäldern des Val di Sella Tales abgehalten wird.

Achtung: Aufgrund der Unwetterschäden (von Oktober 2018) ist der ArteNatura Themenweg zur Zeit nicht zugänglich. Wir halten Sie über die aktuelle Lage auf dem Laufenden! Malga Costa, Villa Strobele und der Cattedrale Vegetale sind zugänglich

Seit 1986 sind die Wiesen und Wälder des Val di Sella Tales, das zur Gemeinde Borgo Valsugana gehört, Austragungsort der internationalen zeitgenössischen Kunstveranstaltung Arte Sella. Dabei handelt es sich nicht um eine einfache Ausstellung, sondern um einen kreativen Prozess. Die Beziehung des Menschen zur Natur und der Respekt vor der Natur sind Teil dieser Kunstwerke. Zudem sucht und findet der Künstler jeden Tag die Inspiration in der Natur. Um die Kunstwerke zu realisieren, werden Blätter, Steine, Stämme und Äste verwendet.

Die Veranstaltung findet im Val di Sella Tal, entlang des ArteNatura Themenweges und auf der Costa Alm (Malga Costa), statt.

Neben der Ausstellung der Kunstwerke gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Konzerten, Theater und anderem. Viel Spaß!

Öffnungszeiten
November - Februar: 10.00 - 17.00 Uhr
März - Mai: 10.00 - 18.00 Uhr
Juni - September: 10.00 - 19.00 Uhr
Oktober: 10.00 - 18.00 Uhr

Eintrittspreis:
Ticket: 8.- Euro
Ermäßigtes Ticket: € 4.–

Für weitere Informationen:
Arte Sella
Tel. +39 0461 751251
E-mail: artesella@yahoo.it

Im Sommer 2020 könnte der Zugang noch gewissen Einschränkungen unterliegen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos