adamello care alto presanella
adamello care alto presanella

Adamello - Presanella

Adamello - Presanella ist eine mächtige Gebirgsgruppe zwischen Ortler und Gardasee.

Die zwei Gebirgszüge Adamello und Presanella, nur durch den Einschnitt des Genova Tales getrennt, bilden eine einzige mächtige Gebirgsgruppe der Ostalpen an der südlichen Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino. Die Presanella-Gruppe schließt im Nordosten an die Adamello-Gruppe an, beginnend mit dem Tonale Pass im Norden. Im Westen wird die Adamello-Presanella Gruppe vom Camonica Tal begrenzt, im Norden hingegen vom oberen Val di Sole Tal. Zudem liegt die Gebirgsgruppe im Naturpark Adamello-Brenta, dem größten Schutzgebiet der Provinz Trient.

Die Adamello-Gruppe ist stark vergletschert. Sie zählt zu den Gebirgsmassiven der italienischen Alpen mit der größten Anzahl von Gletschern - deren Fläche macht zusammengezählt stattliche 42 km² aus. Der Pian di Neve, der sich allein schon über 18 km² erstreckt, der Mandrone-Gletscher (Vedretta del Mandron) und die anderen Gletscher der Adamello-Gruppe sind aber nicht nur ein bei Bergsteigern beliebtes Gebiet, sondern auch für die Schnee- und Gletscherforschung interessant.

Die Presanella-Gruppe ist weniger stark vergletschert und deshalb bestens für Hochgebirgstouren geeignet. Zahlreiche Hütten und Schutzhütten verteilen sich auf das Gebiet. Zwischen den Felstürmen und Gipfeln der Adamello-Presanella Gruppe sind ein Großteil des Friedensweges, der an der Frontlinie des Ersten Weltkrieges entlangführt, sowie der Adamello-Höhenweg, der zum “Sentiero Italia” (Italien-Weg) gehört, zu finden. Letzterer ist ein über 6.000 km langer Fernwanderweg, der in mehr als 300 Tagesetappen durch ganz Italien verläuft.

Höchster Gipfel: Cima Presanella (3.556 m ü.d.M.)
Weitere Gipfel: Monte Adamello (3.554 m), Carè Alto (3.465 m), Crozzon di Larès (3.354 m), Monte Folletto (3.338 m)
Erstbesteigung des Cima Presanella: am 25. August 1864 durch Douglas William Freshfield und H.A. Beachcroft, H. Walker

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Cima Presanella
    gruppo presanella dal groste spinale madonna di campiglio

    Cima Presanella

    Vom Gipfel des Cima Presanella aus haben Sie an schönen Tagen eine Fernsicht bis…

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos