Malga Vaglianella
Malga Vaglianella

Winterwanderung zur Vaglianella Alm

Ein wunderschöner Weg durch die Wälder oberhalb von Madonna di Campiglio und Folgarida, nahe dem Passo di Campo Carlo Magno, führt uns zu den Montagnoli, Vaglianella und Mondifrà Almen.

Die Vaglianella Alm (und die danebenliegende Mondifrà Alm) sind die Ziele einer interessanten Winterwanderung in der Umgebung von Madonna di Campiglio, weniger bekannt und begangen als viele andere Wege dieses Gebietes. Der Ausflug zu diesen zwei Almen ist empfehlenswert für all jene, die die Landschaft der Brenta Dolomiten in aller Ruhe genießen möchten.

Vom Parkplatz des Campo Carlo Magno Passes folgen wir dem nicht nummerierten (allerdings gut gekennzeichneten) Weg Richtung Malga Montagnoli. Die Alm eignet sich nach einem 30-minütigen Marsch steil aufwärts hervorragend für eine Rast oder eine Kaffeepause.

Von hier führt die Winterwanderung links an der Almhütte vorbei und abwärts zum Weg Nr. 301 Richtung Grostè. Nach rund einer halben Stunde Gehzeit erreichen wir eine Kreuzung, an der wir dem Weg links leicht aufsteigend Richtung Malga Vaglianella folgen. Die Alm mit der Hütte, die im Winter leider geschlossen ist, ist ein wunderschöner Rastplatz mit Panoramablick. Hier verzehren wir unser mitgebrachtes Mittagessen. Alternativ könntest du auch in 20 Minuten abwärts zur Malga Mondifrà wandern. Auf dem Rückweg folgen wir den Wegweisern Richtung Campo Carlo Magno Pass (Weg Nr. 355), Ausgangs- und Endpunkt unserer Rundwanderung.

Autor: Giacomo Roccabruna

familientauglich Rundtour Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    Campo Carlo Magno Pass
  • Dauer:
    03:00 h
  • Strecke:
    7,7 km
  • Höhenlage:
    von 1.629 bis 1.823 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +269 m | -269 m
  • Wegverlauf:
    Montagnoli Alm - Weg Nr. 301 - Vaglianella Alm - Mondifrà Alm - Weg Nr. 355
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Malga Montagnoli und Malga Mondifrà
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos