Wanderung durch das Meledrio Tal zur Mondifrà Alm

Das Meledrio Tal trennt die Brenta Dolomiten von der Presanellagruppe: Entlang des Weges von Dimaro zum Passo Campo di Carlo Magno befinden sich ein Bach mit Wasserfällen, die Mondifrà Alm sowie mehrere Stationen des “Ecomuseo Val Meledrio”.

Der Weg durch das Meledrio Tal nimmt in Carciato (800 m ü.d.M.), einer Fraktion der Gemeinde Dimaro im Sole-Tal, seinen Anfang. Wir folgen der Via Acquaseri bis wir zum Forstweg Richtung Wald kommen. Er führt uns zum Flussbett des Meledrio-Baches und weiter zum Picknick-Platz Maglio im Schatten der Bäume. Wir befinden uns noch im unteren Teil des Tales und können den Forstweg auf der Westseite oder den Wanderweg auf der gegenüberliegenden Talseite wählen. Nach rund 1 km führen beide wieder zusammen. Auf der Höhe von Folgarida folgt dann ein Abschnitt mit Anstiegen und Kehren, hier befinden sich auch die kleinen Pison Wasserfälle (Cascate del Pison) mitten im Wald.

Auf 1.600 m Meereshöhe, kurz vor dem Campo Carlo Magno, erreichen wir die Wiesen der Mondifrà Alm (Malga Mondifrà, mit Einkehrmöglichkeit). Von hier aus ist es nur noch 1 km bis zum Golfplatz und der Passhöhe. Wer sich den Rückweg sparen möchte, kann von hier aus den Bus zurück in das Sole-Tal nehmen. Entlang des Weges befinden sich auch die Stationen des lokalen Museums “Ecomuseo Val Meledrio”, wie etwa das Sägewerk (Segheria Veneziana), die Schmieden, in denen im Mittelalter Eisen bearbeitet wurde, ein Kalkofen und die Reste des Hospizes Santa Brigida.

Hinweis: Auf halbem Wege etwa befindet sich die Abzweigung zum Verbindungsweg nach Folgarida. Somit wäre es möglich, auch von Folgarida aus zum Campo di Carlo Magno aufzusteigen oder nach Dimaro abzusteigen. Auch die Straße zum Passo di Campo Carlo Magno ist nicht weit entfernt, an Tagen mit dichtem Verkehr kann man teils den Verkehrslärm hören. Der Forstweg ist auch als MTB-Trail “Dolomiti di Brenta Bike” gekennzeichnet und somit auch von Mountainbikern befahren. Deshalb empfehlen wir, nicht die gesamte Breite des Weges zu nutzen, damit Radfahrer ohne Schwierigkeiten vorbeifahren können.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Dimaro, Fraktion Carciato
Weg: Carciato - Meledrio Tal - Mondifrà Alm - Campo Carlo Magno Pass
Weglänge: ca. 12,5 km (je Richtung)
Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 860 m
Höhenlage: zwischen 790 und 1.640 m ü.d.M.
Erlebt: August 2012

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Alphotel Taller
    Hotel

    Alphotel Taller

  2. Tevini
    Hotel

    Tevini

  3. Kristiania
    Hotel

    Kristiania

  4. Residence La Moretina
    Residence

    Residence La Moretina

  5. Hotel Pezzotti
    Hotel

    Hotel Pezzotti

Tipps und weitere Infos