Ski area Campiglio

Die Pisten von Madonna di Campiglio gehören zu den berühmtesten im Skirama Adamello Brenta.

Madonna di Campiglio, so heißt der allseits bekannte Ort in der Talsenke zwischen den Brentadolomiten und den Gletschern Adamello und Presanella, wo nicht nur Gäste aus dem Ausland urlauben, sondern auch italienische Gäste gerne ihren Winterurlaub verbringen. Aus dieser Gegend stammt auch der Skistar Alberto Tomba, und auch Kaiserin Sissi und ihrem Gemahl Franz gefiel es hier. In diesem Skigebiet trifft sich die Weltskielite - kein Wunder, denn es hat so einiges zu bieten: Auf der berühmten FIS-Piste “3-Tre” wird jährlich der Weltcup-Slalom ausgetragen, hier haben schon namhafte Skifahrer wie Thoeni, Tomba und Rocca große Erfolge gefeiert.

Cinque Laghi, Pradalago, Grostè und Spinale - alles ist miteinander verbunden und die Skier müssen entlang der 90 Pistenkilometer nicht abgeschnallt werden - höchstens für eine Pause in einer der Hütten. Nicht nur die 22 Aufstiegsanlagen sind auf dem neuesten Stand der Technik, sondern auch die Beschneiungsanlagen, die 87 % der Pisten mit weißen Flocken bedecken. Und der Skipass kann bereits auf dem Weg ins Skigebiet per SMS erworben werden.

Für Adrenalin sorgt eine Piste mit einem maximalen Gefälle von 70 % - sie ist wirklich nur wahren Könnern zu empfehlen! Snowboarder finden im Ursus Snowpark alles was das Herz begehrt: Schneestrukturen, Slide, Jumps, Quarter, Spine und eine Boardercross-Strecke.

Auch Langläufer sind willkommen in Madonna di Campiglio und werden entlang der 22 km in Campo Carlo Magno an der tief winterlichen Landschaft Gefallen finden. Beliebte Abwechslung bieten Schneeschuhwanderungen, z.B. zur Malga Mondifrà oder der Malga Vaglianella.

Seit 2012 ist in Madonna di Campiglio die Panorama-Luftseilbahn Pinzolo - Campiglio Express in Betrieb. Somit ist Madonna di Campiglio nicht nur an Folgarida-Marilleva, sondern auch an Pinzolo angebunden. Den Wintersportlern steht somit ein einziges großes Skigebiet mit über 150 km Pisten zur Verfügung!
Auf dem Monte Spinale wurde eine Rodelpiste errichtet, ein 3 km langer Spaß für die ganze Familie.

Wintersaison 2018/2019: 01.12.2018 – 14.04.2019*
Höhenlage: 1.550 - 2.250 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 90 km (20 km leicht, 60 km mittel, 2 km schwierig)
Aufstiegsanlagen: 22 (4 Gondelbahnen, 1 Seilbahn, 12 Sessellifte, 5 Schlepplifte)
Langlauf: 30 km (8 km schwer, 10 km mittel, 12 km leicht), Flutlichtloipe bis 23 Uhr
Spezielle Angebote: 2 Snowparks mit Halfpipe, Tiefschnee-Reviere, Hundeschlittenfahrten, Übernachtungen in einem Iglu

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Infos:
Funivie Madonna di Campiglio
Tel.: +39 0465 447744
info@funiviecampiglio.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Alpen Suite Hotel
    Hotel

    Alpen Suite Hotel

  2. Majestic Mountain Charme Hotel
    Hotel

    Majestic Mountain Charme Hotel

  3. Chalet Fogajard
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Chalet Fogajard

  4. Agritur Maso Pan
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Agritur Maso Pan

  5. Camping Val Rendena
    Campingplatz

    Camping Val Rendena

Tipps und weitere Infos