vigneti vino trentino
vigneti vino trentino

Wein

Seit jeher ist das Trentino ein wichtiges und erstklassiges Weinanbaugebiet. Dies beweist das reichhaltige önologische Erbe dieses Landes.

Eine große Anzahl einheimischer und ausländischer Weine finden hier im Trentino hervorragende Bedingungen. Hauptanbaugebiete sind das Etschtal, das Val di Cembra und das Sarcatal.

Eine ganz besondere einheimische Rebsorte ist die weiße Nosiola, welche im Valle dei Laghi und im Cembratal angebaut wird. Ihr feines Aroma macht aus dieser Rebe den wohl typischsten Trentiner Wein. Aus dieser Traube wird übrigens auch der wunderbare süße und halb-süße “Vino Santo” hergestellt.

Unter den einheimischen Rotweinen verdienen vor allem der süffige, recht fruchtige Marzemino und der Teroldego Rotaliano Beachtung. Zu den erstklassigen ausländischen Rebsorten, die im Trentino angebaut werden, zählt natürlich der aromatische weiße Müller Thurgau aus dem Rheinland, der fruchtige Chardonnay, der Pinot Bianco (Weißburgunder) und der Pinot Grigio (Grauburgunder). Unter den ausländischen Rotweinen sind vor allem der Pinot Nero (Blauburgunder) aus dem Burgund, der Cabernet Franc und der Cabernet Sauvignon erwähnenswert. Beachtung verdient auch der vollmundige Merlot, der hier in der Trentiner Hügellandschaft ideale Bedingungen vorfindet.

Entdecken Sie den Reichtum an Weinen im Trentino, ein wahres Paradies für Weinliebhaber und -Kenner.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos