dolomiti di brenta da cima pra dei camosci a cima tosa
dolomiti di brenta da cima pra dei camosci a cima tosa

Dolomiti di Brenta Bike Etappe 4: Stenico - Pinzolo - Campiglio

Die wohl härteste Etappe der Brenta-Rundtour mit einem Anstieg von über 2.100 Höhenmetern und 40 km Länge ist auch landschaftlich besonders abwechslungsreich, dasselbe gilt auch für die Streckenbeschaffenheit.

Der Beginn dieser happigen Tagesetappe in Stenico ist schön gemütlich, ein paar Kilometer der kleinen Landstraße am Berghang entlang nach Westen, nach Ragoli. Hier geht es dann hoch in Richtung Montagne, aufwärts erst auf Asphalt, dann über eine Schotterstraße. Beim Dorf Binio (1.100 m) erreichen wir eine Kehre der Straße SP 236 zum Daone-Pass (1.330 m), dann geht es abwärts bis zur Kehre, an welcher die Forststraße “Nisafta” abbiegt. Dieser folgen wir, immer den Wegweisern der Brenta Bike in Richtung “Malga Movlina”. Bald geht es Kehre für Kehre aufwärts über Forststraßen bis zum Passo Stablei und weiter zur Movlina Alm (1.800 m), über den Singletrail zum Gotro-Pass und zu den Wiesen von Bregn de l’Ors (1850 m), dann über den steilen Pfad abwärts zum Lago di Val d’Agola See. Bis hierher genießen wir die besonders schönen Landschaften des Brenta-Kammes zu unserer Rechten und zur Adamello-Gruppe auf der linken Seite. Einige Abschnitte, darunter auch ein Teil der Abfahrt, sind Tragestrecken, da zu gefährlich und auch von Wanderern begangen. Vorbei an der Valagola-Almhütte, folgt eine Talfahrt über eine Schotterstraße bis auf eine Höhenlage von 1.200 m. Nun liegt eine letzte Steigung von knapp 350 m durch das Vallesinella-Tal vor uns, die uns direkt zur Straße nach Madonna di Campiglio bringt.

Hinweis: Falls Sie diese Etappe fahren möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Stenico, 660 m ü.d.M.
Etappenziel: Madonna di Campiglio, 1.500 m ü.d.M.
Höchster Punkt: Bregn de l’Ors, 1.850 m ü.d.M.
Weglänge: 50,3 km
Höhenunterschied (Aufwärts): 2260 m
Fahrbelag 30,8 km Schotterstraße (Forstweg), 18,7 km Asphalt, 0,8 km Waldweg (Schiebestrecke)

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Agritur Maso Marocc
    Agritur Maso Marocc
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Agritur Maso Marocc

Tipps und weitere Infos