dolomiti brenta bike salita val di sole monte peller
dolomiti brenta bike salita val di sole monte peller

Dolomiti di Brenta Bike Etappe 1: Dimaro - Monte Peller - Cles

Vom Val di Sole Tal zum Nonstal führt uns die Etappe über die Almen um den 2.320 m hohen Monte Peller, mit dem höchsten Punkt beim Schutzhaus Rifugio Peller auf 1.990 m ü.d.M.

Vom Ortsteil Carciato bei Dimaro folgen wir dem Wegweiser der Dolomiti Brenta Bike Route "Expert" in Richtung Rif. Peller. Ein leichtes Auf und Ab durch den Wald am südlichen Talhang des Val di Sole führt uns in die Umgebung von Malé und Terzolas. Hier beginnt der Anstieg der Forststraße, die uns zum Rifugio Peller bringt. Eine Reihe von Kehren schraubt den Weg immer höher und es öffnet sich eine schöne Panoramasicht auf das Tal.

Etwa 4 km vor Erreichen des Schutzhauses ist ein Abschnitt über einen etwas steilen Pfad zu bewältigen. Hier ist stückweise Schieben angesagt. Bei der Malga Clesera Alm geht es dann wieder über eine Forststraße weiter, nur noch wenig Höhenunterschied ist bis zum Höhepunkt der Etappe zu bewältigen. Idealerweise erreichen wir die Schutzhütte Rifugio Peller zur Mittagszeit, um die verdiente Mittagspause dort zu verbringen und die beeindruckende Sicht auf das natürliche Amphitheater des Monte Peller zu genießen.

Die perfekte Belohnung der Mühen der Auffahrt ist die folgende Abfahrt nach Cles. Zuerst geht es über Almwiesen, dann über die Straße am Hang mit toller Aussicht auf das Nonstal und den St.-Justina-See hinab zu den Obstwiesen von Cles.

Schwierigkeit: schwer Mehrtagestour-Etappe
  • Ausgangspunkt:
    Carciato (Dimaro)
  • Dauer:
    05:15 h
  • Länge der Strecke:
    36,8 km
  • Höhenlage:
    von 725 bis 1.924 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +1504 m | -1421 m
  • Ziel:
    Mechel (Cles)
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Rifugio Monte Peller
  • Untergrund/Wegeart:
    33,5 km Schotterstraße (Forstweg), 6 km Asphalt, 0,6 km Wald/Wiesenweg
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Tour unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos