Transacqua

Transacqua liegt am Hang über dem Cismon-Tal und bietet einen herrlichen Panoramablick auf die umliegende Bergwelt.

Auf der linken Seite der Bäche Cismon und Canali befindet sich Transacqua auf 746 m Meereshöhe. Das Dorf mit seinen rund 2.000 Einwohnern, Zentrum des gesamten Tales, ist ein beliebter Ferienort für alle, die auf der Suche nach Ruhe und Entspannung sind. Früher ein Zentrum des Bergbaus, besitzt Transacqua heute einen schönen Ortskern und trägt stolz den internationalen Titel eines “Blumendorfes” (Comune Fiorito).

Kunstliebhaber können sich auf die Pfarrkirche San Marco freuen, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde und im Inneren ein wertvolles Altarbild des Hl. Markus beherbergt. Ebenfalls sehenswert ist der Renaissance-Palast Someda aus dem 16. Jahrhundert, ein Treffpunkt für lokale und internationale Künstler. Heutzutage werden in diesem Gebäude Ausstellungen und Kulturveranstaltungen abgehalten.

Empfohlene Unterkünfte: Transacqua

Tipps und weitere Infos