valfloriana
valfloriana

Valfloriana

In Valfloriana ist die Natur noch intakt - es liegt fernab vom Massentourismus und pflegt einen sanften Tourismus.

Von Trient kommend erstreckt sich Valfloriana im südwestlichen Fleimstal, am linken Flussufer des Avisio.

Die Bewohner von Valfloriana haben ihre alten Traditionen seit jeher bewahrt, wie z.B. den "Karneval der Matòci", einer der schönsten der Region. Jedes Jahr findet hier dieser Karneval, der wegen seiner Holzmasken und der Anwesenheit einiger traditioneller Figuren, darunter die Matòci, Paiaci und Harlekins bekannt ist, statt. Auch die kulinarischen Spezialitäten der Region, insbesondere die Auswahl an typischen Käsesorten, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Das Gebiet von Valfloriana umfasst zehn kleine Dörfer am südwestlichen Ende des Fleimstales gelegen. Das gesamte Gebiet bietet wunderschöne Ausflüge in die Lagorai-Kette und jede Menge Pistenspaß in den Skigebieten Fleimstal und Fassatal.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos