Cembra Lisignago

Die Gemeinde Cembra Lisignago erstreckt sich auf einer Meereshöhe von ca. 650 m am rechten Ufer des Flusses Avisio.

Die Gemeinde Cembra Lisignago liegt im Cembratal und setzt sich aus den zwei Ortschaften Cembra und Lisignago zusammen. Das Gebiet ist stark vom Weinanbau geprägt, der qualitativ hochwertige Weine wie Müller Thurgau, Nosiola, Cabernet und Blauburgunder hervorbringt. In dieser Gemeinde sind somit auch die Gastronomie, der Wein und die Natur tonangebend.

Auch Aktivurlaubern bieten sich zahlreiche Möglichkeiten: Die umliegende Natur mit ihren Wäldern, Bergen und Seen lädt zu verschiedenen Spaziergängen, Wanderungen, Radtouren und Ausritten auf dem Pferderücken ein.

Ein Tipp ist der Ausflug zum Lago Santo, dem “Heiligen See”, der zu jeder Jahreszeit ein attraktives Ziel ist.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Cembra

    Cembra

    Das Dorf Cembra, ein Zentrum des Weinanbaus, ist am rechten Ufer des Flusses Avisio…
  2. Lisignago

    Lisignago

    Lisignago erstreckt sich auf einer Moränenterrasse an den Hängen des Monte Vason.

Empfohlene Unterkunft: Cembra Lisignago

  1. Hotel Europa
    Hotel

    Hotel Europa