autunno larici prati del monte lefre vista vs monte mezza
autunno larici prati del monte lefre vista vs monte mezza

Wanderung auf den Monte Lefre

Der 1.300 m hohe Monte Lefre ist ein toller Aussichtsberg über dem Valsugana Tal und auch im Spätherbst für eine Wandertour geeignet.

Vom Dorf Ivano (Parkplatz unter dem Schloss Castel Ivano) ausgehend, folgen wir dem Wegweiser Nr. 329. Zuerst geht es über die Dorfstraße ins angrenzende Fracena (450 m ü.d.M.), am Ortsausgang weist die Markierung auf einen Waldweg, der unter den Felsen des Monte Lefre entlang leicht ansteigend die Aussicht auf das untere Valsugana Tal öffnet. Über der Ortschaft Ospedaletto befindet sich die Abzweigung zum “Ponte dell’Orco”, einer von der Natur geformten Felsenbrücke. Wir bleiben jedoch am Steig Nr. 329, der nun enger und steiler wird. Etwas Vorsicht ist geboten, denn Laub und Steine beeinträchtigen die Trittsicherheit. Die überraschend klare Novembersonne lässt uns ins Schwitzen kommen, als der Steig in einen Forstweg mündet, wo wir bald darauf einen Aussichtspunkt erreichen, der an einer ehemaligen Schießscharte aus dem 1. Weltkrieg liegt.

Ein Stück weiter oben kommen wir an den Hütten von “Prai de Floriani” (1050 m) vorbei, dann zweigt der Weg Nr. 329 wieder in den Wald ab, der letzte etwas steile Anstieg steht vor uns, bis wir, nach insgesamt etwa 3 Stunden, auf etwa 1350 m Meereshöhe die Hochebene erreichen. Vorbei an einer Kapelle führt der Weg zur Schutzhütte Rifugio Monte Lefre, die im November leider bereits geschlossen ist. Für uns geht es ein letztes Stück weiter zum Gipfel, wo wir uns über die Aussicht auf die Umgebung freuen. Für den Abstieg folgen wir ab der Schutzhütte der Asphaltstraße abwärts, bis wir an der linken Seite den Wegweiser nach Ivano Fracena sehen. Durch den Wald geht es ein langes Stück abwärts und dann über Strigno nach Ivano zurück.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Ivano Fracena
Weg: Ivano Fracena - Prai Floriani - Monte Lefre - Strigno - Ivano Fracena
Wegweiser: 329, Monte Lefre
Weglänge: ca. 15 km (insgesamt)
Gehzeit: ca. 6 Stunden (insgesamt)
Höhenunterschied: ca. 900 m
Höhenlage: zwischen 450 und 1.345 m ü.d.M.
Erlebt: November 2015

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Camping Village ValMalene
    Camping Village ValMalene
    Campingplatz

    Camping Village ValMalene

Tipps und weitere Infos