Abfahrt Skitour Aufstieg generic
Abfahrt Skitour Aufstieg generic

Skigebiet Baldo Gardasee

Die Pisten des Monte Baldo am Gardasee auf 1.800 m Meershöhe erwarten dich: Skispaß mit Blick auf den Gardasee.

Die Bergkette des Monte Baldo ist 30 km lang, bis zu 2.218 m hoch und trennt das Tal der Etsch vom Gardasee. Das Panorama von dort oben ist sehr beeindruckend. Vom See bis auf eine Höhe von 1.760 m, zum Tratto Spino, kommt man innerhalb von 20 Minuten mit der “Funivia Malcesine - S. Michele - Monte Baldo”, einer Seilbahn, die 2002 erbaut wurde.

Alpinskifahrer finden auf dem Berg Tratto Spino 10 km Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden mit dem größten Höhenunterschied von 400 m. Die Pisten nennen sich Pozza della Stella, Prà Alpesina, La Colma, Falco und Paperino.

Ebenfalls auf dem Monte Baldo, auf der Hochebene von Brentonico, befindet sich das Skigebiet San Valentino - Polsa mit 24 km Pisten. An einigen Tagen in der Woche ist es mit dem Skigebiet Baldo - Garda durch einen Shuttlebus verbunden.


Wintersaison 2022/23:

  • Seilbahn Malcesine - Monte Baldo: 24. Dezember 2022

Betriebszeiten:

  • Seilbahn Malcesine - Monte Baldo: 08.15 – 17.00 Uhr

Höhenmeter: 1.440 - 1.830 m.ü.d.M.
Pistenkilometer: 10
Aufstiegsanlagen: 6 Lifte

Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!


Weitere Informationen:
Malcesine Seilbahn AG Monte Baldo
Tel.: +39 045 7400206
info@funiviedelbaldo.it


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Agriturismo Girardelli
    Agriturismo Girardelli
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Agriturismo Girardelli

Tipps und weitere Infos