moena val di fassa
moena val di fassa

Moena

Moena ist der größte der bewohnten Orte des Fassatals und bildet zugleich das Tor zum Tal.

Eingebettet in einem Becken inmitten der zauberhaften Dolomiten steigen die Gipfel des Rosengarten, Langkofel, Monzoni und des Latemar empor.

Das Dorf befindet sich in einer sehr zentrale Lage im Bezug auf das Gebiet “Tre Valli”, ein drei Täler umfassendes Skigebiet, welches mit modernsten Aufstiegsanlagen und bestens präparierten Pisten ausgestattet ist.

Neben den verschiedenen Sportanlagen und den Naturschauspielen, hat Moena so einiges an Kultur zu bieten: die Pfarrkirche St. Vigil mit ihrem gotischen Turm oder die Werke des lokalen Malers Valentino Rovisi, die kleine Kirche von San Volfango und vieles mehr.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Moena

  1. Alpenlife Hotel Someda
    Alpenlife Hotel Someda
    Hotel

    Alpenlife Hotel Someda

Tipps und weitere Infos