agritur malga secine passo di costalunga latemar
agritur malga secine passo di costalunga latemar

Wanderung von Moena zur Secine Alm

Die Malga Secine liegt direkt unter dem Karerpass zwischen Latemar und Rosengarten. Ein fast 7 km langer Weg durch die Wälder verbindet sie mit Moena im Fassatal.

Der Weg zur Secine-Alm lässt sich leicht beschreiben: immer dem Wegweiser Nr. 519 folgen. Das Dorf Moena bietet sich als Ausgangspunkt an - hier beginnt der Weg, der zuerst über die Wiesenhänge zur Malga Roncac führt. Sie liegt noch am Beginn der Wanderung, knappe 30 Minuten vom Dorfzentrum entfernt, und ist die erste und einzige Einkehrmöglichkeit am Weg, abgesehen von der Malga Secine, unserem Ziel direkt unter dem Karerpass.

Der Weg 519 ist eine Forststraße, die sich durch den Wald hinauf bis zu den Wiesen am Karerpass windet. Ein schöner Waldweg mit konstanter Steigung, an dessen oberem Ende sich die Sicht auf die umgebende Bergwelt öffnet. Kurz vor Erreichen des Wegendes am Karerpass, sehen wir an der linken Seite den Wegweiser zur Malga Secine, unserem Ziel. Es ist ein beliebter Einkehrort mit Almrestaurant auf 1760 m Meereshöhe, direkt unter dem Latemar. Übrigens: Für wanderfaule Bergfreunde gibt es auch einen leichten Zugang zur Alm und zwar vom Karerpass aus. Von da sind es nur 500 Meter zu Fuß.

Autor: AT

Wichtiger Hinweis
Die Forststraße 519 ist derzeit im Abschnitt zwischen Moena und der Abzweigung von Tal Cristo gesperrt. In der hier vorgeschlagenen Version ist die Wanderung also nicht möglich - (letzte Aktualisierung: Sommer 2021)

Almwanderung Schwierigkeit: mittel
  • Ausgangspunkt:
    Moena
  • Dauer:
    04:40 h
  • Strecke:
    14,2 km
  • Höhenlage:
    von 1.184 bis 1.769 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +586 m | -586 m
  • Wegweiser:
    519, Malga Secine
  • Ziel:
    Agritur Malga Secine
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Malga Secine
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos