grigno chiesa dei santi giacomo e cristoforo
grigno chiesa dei santi giacomo e cristoforo

Grigno

Grigno besteht aus zahlreichen Fraktionen und liegt an der Grenze zum Veneto.

Grigno befindet sich an der Grenze zur Provinz Vicenza am Hochplateau von Marcesina, einem Gebiet geprägt von Almen, Weiden und Wiesen. Grigno ist ein beliebter Ort für Sommerfrischler und auch unter Höhlenforschern bekannt: hier liegen nämlich zahlreiche natürliche Höhlen, einige sogar beträchtlichen Ausmaßes. Die Umgebung von Grigno bietet zahlreiche gemütliche Spazierwege, die sich durch die Natur schlängeln. Um einiges rasanter hingegen wird es beim Canyoning im Grigno, dem gleichnamigen Fluss. Kletterer hingegen können hier im Klettergarten ihrem Hobby nachgehen.

Beliebte Ziele sind auch die Grotten Bigonda und Calgeron. Einen Besuch wert ist die S. Antonio da Padova Kirche, das Biotop Fontanazzo und der Wanderweg “Castelloni di San Marco“.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen