winterwald bei rosengarten karerpass holzhuette
winterwald bei rosengarten karerpass holzhuette

Vom Karerpass zu den Drei Schupfen

Die Schneeschuhwanderung unter dem Rosengarten bietet einen herrlichen Blick auf das Fassatal und nach Südtirol.

Der Karerpass im Skigebiet Carezza (Vigo di Fassa) ist Ausgangspunkt unserer Schneeschuhwanderung. Wir folgen dem Wegweiser 548 der uns den Felswänden des Rosengarten nahe bringt (Rotwand). Im frischen Tiefschnee ist es nicht immer einfach, den Weg zu erraten, doch bald erreichen wir den Forstweg, der das Vorankommen leichter macht. Wir folgen den Wegweisern "Roda di Vael" bis wir die drei Schupfen (Holzhütten) erreichen.

Würde der Nebel heute die Sicht nicht einschränken, hätte man von hier aus eine tolle Sicht auf das Fassatal von der Marmolata bis zum Monzoni. Auf dem selben Weg geht es ein Stück zurück bis zum Wegweiser "Perlenweg", dem wir in Richtung "Nigerpass" bis zur Höhe der Masaré-Hütte folgen. In der Stille der Natur - die Skisaison ist noch nicht eröffnet - springen zwei Rehe über den Weg, leider zu schnell, um sie mit der Fotokamera festzuhalten. Wir steigen der blauen Piste entlang ab bis wir den Weg erreichen, der uns zum Pass zurück führt, wo unsere kleine Tour endet.

Autor: AT

Rundtour Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    Karerpass
  • Dauer:
    02:00 h
  • Strecke:
    5,6 km
  • Höhenlage:
    von 1.729 bis 2.024 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +295 m | -295 m
  • Wegverlauf:
    Karerpass - Drei Schupfen - Fallmur - Karerpass
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Christomannos, Castel Latemar
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
  • GPX-Strecke herunterladen:
    Vom Karerpass zu den Drei Schupfen

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos