val di fiemme inverno da malga cugola
val di fiemme inverno da malga cugola

Vom Jochgrimm auf die Kugelalm

Die Schneeschuhwanderung unter dem Schwarzhorn bietet einen herrlichen Panoramablick von den Brenta Dolomiten bis zur Lagoraikette.

Um zum Jochgrimm (2.000 m ü.d.M.), dem Ausgangspunkt dieser Schneeschuhwanderung, zu gelangen, folgen wir der Straße von Cavalese auf den Passo di Lavazé. Von Lavazé aus führt uns ein kurzer Anstieg dann bis zur Jochgrimm-Passhöhe. Das Auto stellen wir auf dem Parkplatz des kleinen Skigebietes ab, und nach einer Einkehr im Gasthof Schwarzhorn beginnt unsere Schneeschuhwanderung. Auf geht’s!

Der Weg (beschildert mit “Malga Cugola / Kugelalm”) quert zuerst die Skipiste und führt dann in den Wald rund um das Schwarzhorn. Wir genießen die Ruhe und Stille im verschneiten Wald. Zu unserer Rechten sehen wir die Dörfer Aldein und Radein in Südtirol, das tiefe Etschtal sowie die Brenta-Dolomiten. Auf dem Kugeljoch (Passo Cugola) angekommen, führt uns dann ein kurzer Abstieg zur Kugelalm. Vor uns liegt nun das Fleimstal mit der beeindruckenden Lagorai-Kette. Ein wunderschöner sonniger Platz, der sich hervorragend für eine kurze Rast eignet (die Hütte selbst ist im Winter geschlossen).

Der Rückweg bringt uns auf demselben Weg das kurze Stück bis zum Kugelpass zurück. Danach wählen wir den Weg über die Isi Hütte (1.853 m ü.d.M.). Von dort führt ein leichter Anstieg wieder zum Jochgrimm, dem Ausgangspunkt unserer Schneeschuhwanderung, zurück.

Hinweis: Schneeschuhe können Sie auch im Skiverleih Passo Lavazé ausleihen. Bitte informieren Sie sich zuerst über die Öffnungszeiten (Tel. +39 0462 341367)!

Autor: AT

Falls Sie diese Schneeschuhwanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt:: Jochgrimm (2.000 m ü.d.M.)
Weg: Jochgrimm - Kugelalm - Isi Hütte - Jochgrimm
Weglänge: 8 km
Gehzeit: 2 bis 2,5 Stunden
Höhenunterschied: 270 m
Höhenlage: zwischen 1.830 und 2.000 m ü.d.M.
Erlebt: Dezember 2012

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos