vista di Malga Bolentina Alta e sullo sfondo il Monte Peller e il Sasso Rosso
vista di Malga Bolentina Alta e sullo sfondo il Monte Peller e il Sasso Rosso

Winterwanderung zu den Bolentina Almen

Die Bolentina Almen (Malghe di Bolentina) sollten Sie sich bei einem Aufenthalt im Val di Sole nicht entgehen lassen: Sie bieten einen herrlichen Panoramablick auf das gesamte Tal.

Ausgangspunkt dieser Winterwanderung ist die Ortschaft Bolentina. Auf der Staatstraße des Val di Sole lassen wir das Dorf Malè hinter uns und biegen in die Straße nach Montes-Bolentina ein. Im Dorfzentrum von Bolentina befindet sich ein Parkplatz, wo wir unser Auto stehen lassen.

Nun machen wir uns auf der asfaltierten Straße bzw. dem Weg Nr. 119B nach Piazza Merendaia auf. Danach geht es auf dem Weg Nr. 119 direkt zum Biwak Marinelli. Nachdem wir die wunderschöne kleine Alm Mas de la Cros hinter uns gelassen haben, wandern wir weiter zur Bolentina Alta Alm, Ziel unserer Winterwanderung. Vor uns liegt das gesamte Val di Sole - herrlich!

Von hier aus machen wir uns auf einem nicht gekennzeichneten Weg auf den Rückweg, der uns zur Bolentina Bassa Alm bringt. Sie befindet sich im dichten Wald des Val di Rabbi. Ein Forstweg führt schließlich nach Bolentina zurück, Ausgangspunkt unserer unvergesslichen Winterwanderung.

Hinweis: Es gibt keine Einkehrmöglichkeit, Proviant nicht vergessen!

Autor: Giacomo Roccabruna

Falls Sie diese Winterwanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Bolentina
 Dorf
Weg: Bolentina - Weg Nr. 119 - Mas de la Cros Alm - Bolentina Alta Alm - Bolentina Bassa Alm - Bolentina

Weglänge: 11 km

Gehzeit: 2,5 Stunden (Aufstieg), 1,5 Stunden (Abstieg)
Höhenunterschied: 590 m
Höhenlage: zwischen 1.230 und 1.820 m ü.d.M.
Erlebt: Winter 2016

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen