monte tremalzo
monte tremalzo

Schneeschuhwanderung auf den Monte Tremalzo

Diese kurze Schneeschuhwanderung vom Passo Tremalzo auf den Gipfel des Monte Tremalzo bietet schöne Panoramablicke.

Nachdem wir unser Auto am Passo Tremalzo beim Gasthof Garda abgestellt haben, wählen wir den Weg links vom Gasthof. Er führt den Grat entlang aufwärts gegen Nordosten hin, Richtung Monte Tremalzo (1.973 m ü.d.M.), dem Ziel dieser Schneeschuhwanderung.

Wir gehen aufwärts, mit einigen ebenen Abschnitten, bis wir den Beginn des Steilhanges erreichen. Den Hang erklimmen wir auf einem Serpentinenweg zwischen den Felsen. Da es hier steil abwärts geht, empfehlen wir, vorher die Schneesicherheit zu überprüfen. Nachdem wir diesen Abschnitt hinter uns gelassen haben, ist der Gipfel nicht mehr weit. Am Gipfel des Monte Tremalzo auf 1.973 m.ü.d.M. angekommen, können wir den herrlichen Panoramablick auf die umliegende Bergwelt genießen.

Falls du diese Schneeschuhwanderung machen möchtest, informiere dich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Gasthof Garda, Passo Tremalzo
Weglänge: ca. 2 km
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 300 m
Höhenlage: zwischen 1.664 und 1.973 m ü.d.M

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos