val nambrone lago di cornisello presanella
val nambrone lago di cornisello presanella

Wanderung zu den Seen des Nambrone Tales

Die Seen des Nambrone Tales sind dank der Straße, die bis auf über 2.000 m Meereshöhe hinaufführt, leicht zu erreichen.

Das Val Nambrone Tal ist ein Seitental des Valle di Campiglio Tales und zweigt zwischen Pinzolo und Sant’Antonio di Mavignola ab. Das Tal steigt bis zu den Bergspitzen der Presanellagruppe an und ist, neben den wunderschönen Panoramablicken auf die Brenta-Dolomiten, auch für seine Seen bekannt.

Der Schnee, der sich im Winter auf den Gletschern ansammelt, beginnt im Sommer wieder zu schmelzen. Dieses Schmelzwasser gelangt in die Seen und speist den Fluss Sarca, der durch das Tal fließt. Die Cornisello Seen liegen auf 2.120 m, der Schwarze See (Lago Nero) auf 2.200 m und der Vedretta See auf beeindruckenden 2.600 m ü.d.M.

Mit dem Auto gelangen Sie bis auf über 2.000 m hinauf, in die Nähe des ersten der Cornisello Seen. Und von hier führen verschiedene Wege zu den anderen Seen und zu den Spitzen der Presanellagruppe hinauf.

Falls Sie diese Bergtour machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Fogajard Lovely Chalet
    Fogajard Lovely Chalet
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Fogajard Lovely Chalet

  2. Agritur Maso Pan
    Agritur Maso Pan
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Agritur Maso Pan

Tipps und weitere Infos