Vista di Valpiana e cime del gruppo della Presanella
Vista di Valpiana e cime del gruppo della Presanella

Wanderung von Ossana zur Valpiana Alm

Diese beliebte und gemütliche Wanderung durch das grüne Valpiana Tal, ein idyllisches Seitental des Val di Sole, eignet sich hervorragend für einen Familienausflug.

Ziel unserer Wanderung ist diesmal das kleine Tal, das bezeichnenderweise Valpiana (ebenes Tal) genannt wird: Es erstreckt sich von Ossana im Val di Sole in den nordöstlichen Teil der Presanella-Gruppe hinein. Wir parken unser Auto neben der St. Vigilius-Kirche im Dorfzentrum und folgen der Valpiana Straße bis zur ersten Kehre, wo wir uns links halten und dem “Sentiero de la Léc” folgen.

Durch einen dichten Tannenwald geht es nun aufwärts, bis wir aus dem Wald heraustreten und die Valpiana Hütte auf 1.221 m Meereshöhe vor uns erblicken. Sie ist auch mit dem Auto erreichbar. Unser vierbeiniger Begleiter taucht in das Wasser des Foce ein und genehmigt sich ein erfrischendes Bad. Die Forststraße bringt uns noch das letzte Stück bis auf 1.311 m Meereshöhe hinauf, wo sich die Valpiana Alm befindet, eine beliebte Einkehrmöglichkeit, die wir uns nicht entgehen lassen. Nach der wohlverdienten Pause gehen wir noch kurz zum Wasserfall und zur Kletterwand “Sas Pisador”, danach geht es auf demselben Forstweg wieder Richtung Tal.

Der von uns beschriebene Weg ab Ossana ist bereits einfach, kann aber nochmals um die Hälfte abgekürzt werden, indem man das Auto am kostenpflichtigen Parkplatz bei der Valpiana Hütte parkt - eine Möglichkeit, die die Wanderung auch für die Kleinsten und für wenig erfahrene Wanderer möglich macht.

Autor: Giacomo Roccabruna

Hinweis: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Parkplatz bei der St. Vigilius-Kirche im Dorfzentrum von Ossana
Weg: Ossana - Valpiana Hütte - Valpiana Alm - Wasserfall und Klettergarten “Sas Pisador” - Ossana
Weglänge: ca. 7,2 km (insgesamt)
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 330 m
Höhenlage: zwischen 1.009 und 1.376 m ü.d.M.
Erlebt: August 2018

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos