Novella

Die Dörfer der Gemeinde Novella liegen an den fruchtbaren Hängen des Monte Ozol, über dem See von St. Justina.

Die Gemeinde Novella befindet sich auf etwa 800 m Meereshöhe, zählt rund 3.600 Einwohner und umfasst die Orte Brez, Cagnò, Cloz, Revò und Romallo. Das Gemeindegebiet weist rundherum eine üppige Natur auf, die zu Wanderungen, Ausritten, Mountainbike-Touren oder gemütlichen und entspannenden Spaziergängen einlädt.

Die fünf Dörfchen, die die Gemeinde Novella formen, verzaubern mit ihren architektonischen Besonderheiten, historischen Ansitzen und Bauernhäusern. Sehenswert!

  1. Brez

    Brez

    In wunderschöner Lage auf der rechten Seite des Valle della Novella Tales gelegen,…
  2. Cagnò

    Cagnò

    Das charmante Dörfchen Cagnò breitet sich zwischen dem Valle della Piole Tal und…
  3. Cloz

    Cloz

    Cloz, ein kleiner Ort zu Füßen des Monte Ozol, bietet seinen Besuchern einen…
  4. Revò

    Revò

    Revò, das bekannte kulturelle Zentrum der sogenannten “Terza Sponda Anaune”, liegt…
  5. Romallo

    Romallo

    Das kleine Dorf Romallo im Nonstal erstreckt sich über zwei Ebenen an den Hängen…