novella revo romallo
novella revo romallo

Novella

Die Dörfer der Gemeinde Novella liegen an den fruchtbaren Hängen des Monte Ozol, über dem See von St. Justina.

Die Gemeinde Novella befindet sich auf etwa 720 m Meereshöhe, zählt rund 3.600 Einwohner und umfasst die Orte Brez, Cagnò, Cloz, Romanello und Revò, letzterer ist der Sitz der Gemeindeverwaltung. Die Dörfer der Gemeinde Novella sind klein und malerisch und faszinieren mit ihren Aussichten und interessanten architektonischen Merkmalen.

Novella ist nach dem gleichnamigen Fluss benannt und zeichnet sich durch eine üppige Natur aus, die schöne und eindrucksvolle Ausflüge bietet, zum Beispiel zu den Malga di Revò am Fuße der Maddalene-Kette, aber auch Ausritte, Mountainbike-Touren und Lehrpfade für die ganze Familie. Nicht zu vergessen sind auch die zahlreichen spektakulären Aktivitäten, die der Novella River Park inmitten von Schluchten und wilder Natur bietet.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
  1. brez

    Brez

    In wunderschöner Lage auf der rechten Seite des Valle della Novella Tales gelegen,…
  2. cagno

    Cagnò

    Das charmante Dörfchen Cagnò breitet sich zwischen dem Valle della Piole Tal und…
  3. cloz

    Cloz

    Cloz, ein kleiner Ort zu Füßen des Monte Ozol, bietet seinen Besuchern einen…
  4. revo

    Revò

    Revò, das bekannte kulturelle Zentrum der sogenannten “Terza Sponda Anaune”, liegt…
  5. romallo

    Romallo

    Das kleine Dorf Romallo im Nonstal erstreckt sich über zwei Ebenen an den Hängen…

Empfohlene Unterkünfte: Novella

  1. La Canonica
    La Canonica
    Urlaub auf dem Bauernhof

    La Canonica