bleggio superiore localita storica di rango fr
bleggio superiore localita storica di rango fr

Wanderung von Rango durch das Marcia Tal

Bei einem Besuch des Ortes Rango in der Gemeinde Bleggio Superiore entdecken wir seine gut erhaltene traditionelle Bausubstanz, die Wandgemälde des Nachbarortes Balbido und das grüne Val Marcia Tal.

Rango ist einer jener Orte, die sich zu den schönsten historischen Dörfern Italiens zählen dürfen. Der traditionelle Baustil der Judikarien ist hier besonders gut erhalten und die Bauernhäuser verbinden rustikale Elemente aus Steinmauern und Holz mit eleganten Bogenfenstern (bifore). In den Straßen des kleinen Ortes erklären Informationstafeln, wie sich das tägliche Leben in vergangenen Zeiten abspielte.

Nach Besichtigung des Ortskerns folgen wir dem Weg Nr 462 in Richtung Val Marcia. Nach wenigen Minuten erreichen wir Balbido, das “bemalte Dorf” (paese dipinto). Der Grund für diesen Übernamen wird sofort klar: Auf jedem Haus befinden sich Wandmalereien, welche vom Leben der Bauern erzählen. Nachdem wir uns einige der über 200 Werke angesehen haben, folgen wir dem Weg ins Val Marcia Tal. Wo der Wald beginnt, endet der Asphalt und es geht über eine Forststraße weiter ins Talinnere. Nach der kleinen Kapelle zur Hl. Dreifaltigkeit (Trinità) gehen wir weiter zur Kreuzung Livez und dann hinab ins Bachbett der Duina.

Von hier aus würden Bergwege zu den Almen und Gipfeln führen. Für uns ist es aber schon Zeit, umzukehren. Am Waldrand, wo die Forststraße endet, biegen wir links in den Weg “Sentiero dei piccoli camminatori” ein, der zu einem Aussichtspunkt mit Blick über das Tal führt, bevor es direkt nach Rango zurück geht. Diese leichte Wanderung ist für milde Frühlingstage ideal und verbindet Kultur und Natur.

Hinweis: Keine Einkehrmöglichkeit im Val Marcia!

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Rango (Bleggio Superiore)
Wegweiser: Nr. 462
Weglänge: ca. 5 km (je Richtung)
Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 250 m
Höhenlage: zwischen 770 und 910 m ü.d.M.
Erlebt: Mai 2016

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Agritur Maso Marocc
    Agritur Maso Marocc
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Agritur Maso Marocc

Tipps und weitere Infos