sentiero marocche di dro
sentiero marocche di dro

Sentiero delle Marocche di Dro

Wanderung auf den Spuren der Dinosaurier: Diese herrliche Tour zu Frühlingsbeginn durchquert ein ganz besonderes Biotop und führt bis zum Cavedine-See (Lago di Cavedine).

Wir beginnen unsere Wanderung bei den Sportanlagen an der Landstraße von Dro nach Drena. Hier beginnt das Biotop "Marocche di Dro": Der Weg schlängelt sich durch eine mondähnliche Landschaft aus Geröll, das aus der Zeit vor rund 20.000 Jahren stammt, als sich die Gletscher zurückbildeten und Murenabgänge und Landrutsche das Landschaftsbild prägten. Infotafeln entlang des Weges erzählen von der Geologie des Gebietes und von den Besonderheiten der Flora und Fauna, die sich an diese felsige und trockene Zone bestens angepasst hat.

Anfangs folgen wir dem Wegweiser mit dem Dinosaurier-Piktogramm, der uns direkt zu einem Felsen führt, an dem die Millionen Jahre alten Spuren eines Dinosauriers heute noch sichtbar sind. Danach machen wir uns weiter auf Richtung Norden und treffen auf die asphaltierte Straße, die zum Lago di Cavedine führt. Am See angekommen, genießen wir das mitgebrachte Picknick - entlang des Weges gibt es leider keine Einkehrmöglichkeiten. Danach folgen wir dem Themenweg "Centrale di Fies", der dem alten Wasserkraftwerk gewidmet ist, das in ein Kulturzentrum umfunktioniert wurde. Der Weg mündet nicht weit vom Wasserkraftwerk entfernt in den Radweg.

Etwas weiter südlich kehren wir auf den "Sentiero delle Marocche" zurück ("sentiero" bedeutet Weg). Wir wandern Richtung Laghisoli und kommen somit zu unserem Ausgangspunkt am Parkplatz der Sportanlagen zurück. Wir beenden unsere Rundwanderung mit vielen interessanten Eindrücken und Einblicken in die einmalige Landschaft des Trentino. Wir empfehlen allerdings, diese Wanderung nicht an einem heißen Sommertag zu unternehmen, sondern an einem milden Frühlings- oder Herbsttag: Die Felsen spiegeln die Sonne wider und heizen sich im Sommer auf.

Autor: AT

Rundtour Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    Dro, Parkplatz bei den Sportanlagen entlang der Straße SP84 nach Drena
  • Dauer:
    03:00 h
  • Länge der Strecke:
    8,0 km
  • Höhenlage:
    von 180 bis 283 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +171 m | -171 m
  • Wegverlauf:
    Marocche - Dinosaurierspuren (Orme dei Dinosauri) - Cavedine-See - Themenweg "Centrale di Fies" - Laghisoli - Marocche
  • Wegweiser:
    "Sentiero biotopo delle Marocche"
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos