Maiwanderung zur Malga di Albi

Von Garniga Terme aus, am Monte Bondone bei Trient gelegen, wandern wir zu den Almwiesen der Malga di Albi durch den Mischwald hinauf: Zu Entdecken gibt es dabei verschiedene Frühlingsboten der Südalpen.

Die Ortschaft Zobbio liegt an der Straße, die von Trient über Cimone nach Garniga Terme führt. Hier beginnt unsere Wanderung. Zuerst geht es am Weg parallel zur Straße nach Garniga Terme. Wir machen einen Abstecher zur Kirche von Sant’Osvaldo (14. Jh.), die sich auf einer Anhöhe mit Trockenwiese befindet. Der Ort auf 800 m Meereshöhe bietet auch Sicht über das Etschtal bei Trient. Wir folgen den Wegweisern Richtung Garniga Vecchia und halten uns links, so gelangen wir zur Asphaltstraße nach Garniga Vecchia. Von dort zweigt auf der rechten Seite, etwas versteckt im Gebüsch, der Waldweg zur Malga di Albi ab.

Bald nur noch ein schmaler Steig, geht es immer steiler den Berg hoch. Auf den Lichtungen im Blätterwald finden wir auch prächtige Pfingstrosen. Nach etwa 50 Minuten verlässt der Weg den Wald und erreicht die Wiesen der Malga Albi. Hier, auf rund 1.260 m Meereshöhe, zeigt sich nun jene Blütenpracht, die wir von den Hochalmen im Sommer kennen: Enzian, Schlüsselblumen, Schwefelanemonen und Orchideen, wie die Holunder-Fingerwurz, bilden einen farbenreichen Teppich. Nach einer Einkehr auf der Alm wählen wir die asphaltierte Straße als Rückweg - so gelangen wir gemütlich über die Ortschaft Gatter wieder nach Zobbio zurück.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Zobbio (Garniga Terme)
Wegweiser: Garniga Terme, Sant’Osvaldo, Garniga Vecchia, Malga di Albi, 630
Weglänge: ca. 8 km (ingesamt)
Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 535 m
Höhenlage: zwischen 780 und 1.265 m ü.d.M.
Erlebt: Mai 2013

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Kristiania: Spätsommer emotionen 7=5 & 4=3
    Hotel

    Spätsommer emotionen 7=5 & 4=3

    Spätsommer emotionen 7=5 & 4=3

    Pejo - Cogolo di Pejo
    vom 07.09.19 bis 29.09.19
    4 Nächte ab 289 € pro Person
  2. Pineta Hotels: Kultur und Schlösser
    Hotel

    Kultur und Schlösser

    Kultur und Schlösser

    Predaia - Coredo
    vom 01.05.19 bis 03.11.19
    3 Nächte ab 270 € pro Person
  3. Hotel Erica: Magischen Herbst
    Hotel

    Magischen Herbst

    Magischen Herbst

    Tesero
    vom 08.09.19 bis 29.09.19
    4 Nächte ab 228 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Villa Madruzzo
    Hotel

    Hotel Villa Madruzzo

  2. Hotel Everest
    Hotel

    Hotel Everest

  3. Hotel Vela
    Hotel

    Hotel Vela

  4. Camping Laghi di Lamar
    Campingplatz

    Camping Laghi di Lamar

  5. Hotel Due Laghi
    Hotel

    Hotel Due Laghi

Tipps und weitere Infos