sarnonico palazzo castel morenberg
sarnonico palazzo castel morenberg

Castel Morenberg

Diese antike befestigte Burganlage der Familie Morenberg erhebt sich oberhalb der Ortschaft Sarnonico.

Die Burg besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil wurde um 1300 vom Notar Giovanni Morenberg erbaut, während der weitere Teil erst im Laufe des 16. Jahrhunderts erbaut wurde. Nach dem Aussterben des Geschlechts der Morenberg, ging das Schloss in die Hände der Barone von Cles über. Um 1888 zerstörte ein Brand einen Großteil des Schlosses, daraufhin wurde es in ein Bauernhaus umgebaut. Oberhalb des Eingangstores kann man noch heute eine Sonnenuhr aus dem Jahr 1663 erkennen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos