ruderi castel di dosso maggiore resti del muro
ruderi castel di dosso maggiore resti del muro

Castello di Dosso Maggiore

Die Ruinen des Castel Dosso Maggiore sind noch heute auf dem Hochplateau von Brentonico zu sehen.

Es gibt verschiedene Vermutungen über den Ursprung dieses Schlosses. Sicher ist, dass im 12. Jahrhundert die Familie Castelbarco im Besitz des Schlosses war. Auch der Sitz der Gemeinde wurde in das Schloss verlegt. Die adelige Familie Madruzzo erhielt das Schloss später als Lehen. Heute sind nur mehr die Reste der Burg erkennbar.

Ein kleiner Weg, beginnend am Sportplatz in Brentonico, führt in ca. 10 Minuten direkt zu den Ruinen.

Kontaktinfos

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos