castel belfort
castel belfort

Castel Belfort

Castel Belfort befindet sich an der Straße zwischen Cavedago und Spormaggiore.

Das Schloss wurde 1311 errichtet, als Graf Heinrich von Tirol die Genehmigung zum Bau eines Turmes mit eventuellen anliegenden Gebäuden gab.

Auch wenn die Anlage heute baufällig ist, zeigt sie sich noch ziemlich imposant und ist gut erkennbar. Der antike zinnengekrönte Turm ist von dicken Mauern umgeben, und vom Gebäude selbst sind heute nur noch die Außenmauern in Stein erhalten. Die weiteren Stockwerke und die Decken sind im Laufe der Zeit eingebrochen. Das Schloss weist keine mittelalterlichen Elemente auf, da es, nach einem Brand im Jahr 1670 zerstört wurde.

Im 17. Jahrhundert wurde ein neues Gebäude errichtet, das aber in der Era Napoleons wieder zerstört wurde.

Die Ruine des Schlosses ist der Öffentlichkeit zugänglich und kann besichtigt werden.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos