romeno castel malgolo
romeno castel malgolo

Castello di Malgolo

Castel Malgolo ist eine wunderschöne Privatresidenz, nur von außen zu besichtigen und in Malgolo, einem Ortsteil der Gemeinde Romeno, gelegen.

Das Schloss liegt eingebettet zwischen Apfelbäumen und Wald. Bereits um 1342 wurde es erstmals als Besitz der Herren von Coredo erwähnt. Zu diesem Zeitpunkt bestand die Anlage nur aus dem ursprünglichen Turm (Torre Grande). Später wurde dieser Turm zur Burg und zu einer herrschaftlichen Residenz ausgebaut. Im 19. Jahrhundert wurde das Schloss im romanischen Stil neu erbaut, doch man kann noch heute einige mittelalterliche Elemente erkennen.

Castello di Malgolo ist der Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Der Zugang zu diesem Ort ist aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus möglicherweise eingeschränkt oder untersagt, zum Schutz der Besucher und der Mitarbeiter.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos