seregnano di civezzano con castello
seregnano di civezzano con castello

Castello di Seregnano

Castello di Seregnano stellt im Gemeindegebiet von Civezzano ein wertvolles Gebäude aus architektonischer Sicht dar.

Es handelt sich nämlich nicht um ein richtiges Schloss, sondern um einen neuen Bau, der auf den Resten des antiken Schlosses gebaut wurde und somit alle mittelalterlichen Spuren verwischt hat. Der neue Palast wurde damals im aktuellen italienischen Baustil des 16. Jahrhunderts erbaut, herrschaftlich und imposant.

Castello di Seregnano erhebt sich in einer wundervollen Panoramalage oberhalb des Tales Valle del Sina. Dank dieser Lage hat das Schloss auch die Entwicklung der Ortschaft Civezzano beeinflusst, so wurden z.B. alle Häuser nur auf einer Seite des Tales erbaut, bzw. auf einer Seite der Straße die durch das Tal läuft.

Der Bau aus dem 16. Jahrhundert, mit dem schönen Kamin im Salon, wurde auf Antrag der Guarienti erbaut, welche die Besitztümer der Familie Di Seregnano übernahmen.

Heute ist Castello di Seregnano in Privatbesitz und kann nur nach Vereinbarung mit den Besitzern besichtigt werden.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos