Rocca di Samoclevo

Am Hang des Monte Vesa wird Schloss Caldes von den Ruinen des massiven Burgfrieds Samocleva, auf einer Höhe von fast 1.000 m, beschützt.

In früheren Zeiten kontrollierte die Festung von oben die Geschehnisse auf der Durchzugsstraße im Tale. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erbaut und gehörte zuerst den Caldès-Cagnò, später den Thun. In der Nähe der Anlage, am Fuße des Bergfrieds, befinden sich Reste einer gotischen Kapelle aus dem 15. Jahrhundert.

Im Laufe der Jahrhunderte verlor die Rocca di Samoclevo an Bedeutung und wurde somit im 17. Jahrhundert zu einem Bauernhaus umfunktioniert bzw. teilweise abgerissen. Heute wurden hingegen Teile wieder aufgebaut. Die Ruinen können besichtigt werden.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Bella di Bosco
    Hotel

    Hotel Bella di Bosco

  2. Dolomiti Wellness Resort
    Campingplatz

    Dolomiti Wellness Resort

  3. Residence La Moretina
    Residence

    Residence La Moretina

  4. Tevini
    Hotel

    Tevini

  5. Liberty Hotel Malé
    Hotel

    Liberty Hotel Malé

Tipps und weitere Infos