campitello di fassa e gruppo del sassolungo
campitello di fassa e gruppo del sassolungo

Wanderung durch das Duron Tal zum Fassajoch

Die schöne Tageswanderung führt durch das Duron Tal und am Friedrich-August-Weg unter den Felsen der Langkofelgruppe entlang.

Vom Parkplatz der Col Rodella Seilbahn ausgehend durchqueren wir Campitello di Fassa und folgen dem Wegweiser "Passo Duron". Dieser führt uns den Bach entlang ins Duron Tal - die Asphaltstraße mündet in einen Schotterweg, der zur Baita Fraines Hütte führt. Hier zweigt links der Wanderweg durch den Wald ab, der uns weiter bis zur Micheluzzi-Hütte (1.860 m ü.d.M.) führt.

Die Hütte, die auch als Rifugio Duron bekannt ist, liegt mitten in einer Talsenke der Alpe Duron, von grünen Wiesen gesäumt und mit Blick auf die Rosszähne-Spitzen und die Felsen des Molignon. Hier beginnt nun der teils steile Aufstieg zum Rifugio Sassopiatto (Plattkofelhütte), an der rechten Seite geht es hoch (Markierung 533) durch den Wald und dann über die Magerwiesen vorbei an der Plattkofel Alm.

Die Plattkofel-Hütte (Utia de Sas Plat) liegt am Fassajoch auf knapp 2.300 m Meereshöhe und öffnet die Sicht auf die Seiser Alm nach Südtirol. Nach einer wohlverdienten Einkehr folgt nun die schöne Höhenwanderung über den Friedrich-August-Weg in Richtung Sellajoch. Der Weg verläuft am Fuß des Plattkofels und Zahnkofels, vorbei an der Sandro-Pertini-Hütte und der Friedrich-August-Hütte.

Nach letzterer folgen wir dem kurzen, steil ansteigenden Fahrweg auf den Col Rodella bis zum Rifugio Des Alpes. Ein überwältigendes Dolomitenpanorama beendet unsere Wanderung, mit der Col Rodella-Seilbahn geht es in wenigen Minuten und ohne Anstrengung hinunter zur Talstation in Campitello.

Autor: AT

Rundtour Schwierigkeit: mittel mit Aufstiegsanlagen
  • Ausgangspunkt:
    Campitello di Fassa, Talstastion Col Rodella Bahn
  • Dauer:
    04:40 h
  • Strecke:
    12,8 km
  • Höhenlage:
    von 1.322 bis 2.381 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +1201 m | -217 m
  • Wegverlauf:
    Val Duron, Rifugio Micheluzzi (Duronhaus), Plattkofelalm, Plattkofelhütte (Fassajoch), Friedrich-August-Weg, Sandro-Pertini-Hütte, Friedrich-August-Hütte, Rifugio Des Alpes, Col Rodella
  • Wegweiser:
    Val Duron, 533, Friedrich-August-Weg
  • Ziel:
    Col Rodella
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Rifugio Micheluzzi (Duronhaus), Plattkofelalm, Plattkofelhütte, Sandro-Pertini-Hütte, Friedrich-August-Hütte, Rifugio Des Alpes
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos