Wanderung vom Penegal zur Prinzhütte

Eine Wanderung, die zu den Prinzwiesen, eine Lichtung mit Hütte, führt - mit herrlichem Panoramablick auf die umliegende Bergwelt.

Die Sonne scheint und die Bergsicht ist heute optimal. Somit entscheiden wir uns, einen Ausflug auf den Penegal zu unternehmen. Mit dem Auto fahren wir bis zum Parkplatz des ehemaligen Hotel Serafino. Wir bemerken sofort den hohen Aussichtsturm und müssen auf diesen auch gleich hinaufsteigen. Die Aussicht in Richtung Südtirol ist traumhaft: vom Kalterersee bis zu den Montiggler Seen, nach Bozen, Leifers und ins Unterland bis nach Salurn reicht die Sicht.

Noch überwältigt vom Panorama machen wir uns auf dem Weg und folgen der Markierung Nr. 500 in Richtung Bait del Prinz. Der Weg schlängelt sich zuerst recht eben durch den Wald. Doch schon bald führt der Pfad etwas steiler abwärts bis wir eine kleine Lichtung erreichen. Hier blühen unzählige kleine Blumen. Rot, Gelbe, Rosa und noch viele weitere Farben zeigen sich uns. Schmetterlinge fliegen umher und die Bienen machen sich mit einem Summen bemerkbar.

Immer der Markierung folgend wandern wir durch den Wald. An manchen Stellen erreichen wir schöne Aussichtsplätze, an welchen wir kurz stehen bleiben und das Panorama genießen. Nach nicht ganz einer Stunde Marsch erreichen wir eine größere Wegkreuzung. Hier treffen sich mehrere Wanderwege. Unser Weg führt wieder etwas abwärts nach links. Noch eine halbe Stunde trennt uns von unserem Ziel. Der Weg verläuft nun etwas ebener und Sonne scheint durch den lichten Wald. An der Bait del Prinz angekommen, heißt uns eine große und breite Wiese willkommen. Wir packen unser Picknick aus und lassen uns in einem schattigen Plätzchen am Rande der Lichtung nieder. Wir haben auch Bücher mitgebracht und verbringen somit hier einen schönen und ruhigen Nachmittag.

Ca. um 15.00 Uhr packen wir unsere Sachen zusammen und machen uns auf dem selben Weg wieder auf in Richtung Penegal zum Hotel Serafino.

Autor: ED

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Ex-Hotel Serafino, Penegal
Weg: Penegal - Bait del Prinz (Lichtung mit Hütte)
Wegweiser: 500
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Familientauglich? Ja, für Familien mit sehr Kinder geeignet. Jedoch sollten die Kinder bereits etwas Erfahrung in den Bergen mitbringen, da der Wanderweg mit großem Auf und Ab durch den Wald führt. Doch ist man erst mal an der Wiese Bait del Prinz angekommen, können die Kinder sorglos spielen und die Natur entdecken. Für Kinderwagen ist der Weg nicht geeignet.
Erlebt: August 2010

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Waldheim
    Hotel

    Hotel Waldheim

  2. Pineta Hotels
    Hotel

    Pineta Hotels

  3. Hotel Antica Torre
    Hotel

    Hotel Antica Torre

  4. Hotel Margherita
    Hotel

    Hotel Margherita

  5. Agritur Coflari Ranch
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Agritur Coflari Ranch

Tipps und weitere Infos