redival e monte palu sopra val di vermiglio
redival e monte palu sopra val di vermiglio

Wanderung in den Wäldern des Vermiglio-Tals

Von Velon bei Stavèl über die Malga Pecè Alm zum Tonale-Pass: Leichte Wanderung durch die Wälder über dem Tal des Torrente Vermigliana, am Fuße der Bergmassive von Presanella und Ortler.

An einem Tag, an dem das wechselhafte Wetter den Gang ins Hochgebirge weniger attraktiv macht, kann eine gemütliche Spazierwanderung durch die Wälder im Tal unter dem Tonalepass eine gute Alternative sein. Der Einstieg in den Forstweg zur Malga Pecè befindet sich bei Velon, einem Ort an einer Seitenstraße der SS42 zwischen Vermiglio und dem Tonale-Pass.

Nach 50 Minuten Gehzeit erreichen wir die Malga Pecè Alm. Hier hergestellte Käseprodukte werden zum Kauf angeboten. Die Alm hat keinen Restaurantbetrieb, in der Nähe gibt es aber ein paar Holzbänke und Tische, wo man den selbst mitgebrachten Proviant verzehren kann.

Anstatt am selben Weg wieder nach Velon zurückzukehren, folgen wir der Forststraße weiter bergauf. Sie führt durch den Wald bis hinauf zu den Feuchtwiesen am Tonalepass. Dort endet der Weg an der Kreuzung mit der Pass-Straße SS42. Folgt man dieser rund 200 Meter in Richtung Vermiglio, so erreicht man die Haltestelle des Linienbusses, mit dem man bequem bis zur Abzweigung Velon zurück fahren kann (Falls du den Bus nehmen möchtest, informiere dich bitte vorher über die aktuell gültigen Fahrpläne, die saisonal variieren). Für den Rückweg zu Fuß auf derselben Strecke sind zusätzlich etwa 2 Stunden Zeit für 7,4 km Strecke zu veranschlagen.

Malga Pecè: Derzeit wegen Führungswechsel geschlossen.

Autor: AT

kinderwagentauglich familientauglich Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    Vermiglio, Abzweigung Velòn
  • Dauer:
    02:15 h
  • Strecke:
    7,4 km
  • Höhenlage:
    von 1.355 bis 1.793 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +444 m | -14 m
  • Wegweiser:
    "Malga Pecè", Nr. 268
  • Ziel:
    Torbiera del Tonale, SS42 km 150
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Baita Velòn zu Beginn der Tour
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos